ES-BAUPROJEKT GMBH

Arbeitsvorbereitung & Baucontrolling

Die Arbeitsvorbereitung (AV) wird von vielen Unternehmen oft gar nicht bis wenig umgesetzt.

Meist sind die fehlende Zeit oder das Know-How entscheidend, dass ein Unternehmen eine Bauausführung beginnt, ohne das Ziel definiert zu haben.

Während oder nach Abschluss der Arbeiten wird dann festgestellt, dass die Baustelle nicht den erwarteten Gewinn einbringen wird.

Zu diesem Zeitpunkt ist ein Gegensteuern entsprechend aufwendiger und die Beeieinflussbarkeit sinkt bekannterweise ab dem Baubeginn rapide ab.

Bei der heutigen Auftragssituation mit knappem Baubudget und kurzen Bauzeiten ist eine exakte und vollständige Arbeitsvorbereitung die einzige Möglichkeit, eine Baustelle nach vorher festgelegten Bedingungen abzuwickeln, um nicht am Projektende vom Ergebnis überrascht zu werden.

Wir beraten Sie umfänglich, was für eine Arbeitsvorbereitung erforderlich ist und Sie werden sehen, welches Potential bisher nicht genutzt wurde.

N

Ressourcenplanung Risiko- und Chancenbewertung

l

Erstellen der Arbeitskalkulation

Verhandlungsoptimierung

Anpassung an den Bauverlauf

Baucontrolling

Das Baucontrolling stellt eine Steuerungs- und Kontrollmöglichkeit von Bauprojekten dar, und hat als Grundlage dazu eine konsequente Umsetzung der Arbeitsvorbereitung. Im Bauablauf passieren oft unerwartete oder vorher nicht bekannte Umstände, die es erforderlich machen, Ihre Arbeitskalkulation auf neue Gegebenheiten, im besten Fall schon im Vorhinein, anzupassen und zu steuern.

i

Medieninhaber:

ES-BAUPROJEKT GMBH
Bmstr. Ing. Enes Sivic

UID-Nr.: ATU71897218
Firmenbuchnummer: 464326h

Adresse:

Lieferinger Hauptstraße 124 A/2
5020 Salzburg, Österreich

Telefon / E-Mail:

+43 / (0) 662 / 42 66 26
+43 / (0) 662 / 42 66 26-4